Fugen- und Rissabdichtung

System zur Sanierung undichter Fugen mit großen Bewegungen



Das hochflexible Abdichtungssystem SECCO Kombiflex besteht aus den gelochten Hypalon-Folienstreifen mit dem dazu passenden SECCO Kombiflex-Kleber auf Epoxydharzbasis. Nach dem Einbau stellt Kombiflex eine Abdichtung hoher Qualität dar, die nach mehreren Richtungen stark beweglich ist.

Komplex besteht aus einem hochflexiblen Hypalon-Band, das auf den Untergrund zu beiden Seiten der Fuge / des Risses mit Epoxydharzkleber höchster Zugfestigkeit aufgeklebt wird. Das System eignet sich für Fugen mit großen Bewegungen. Fugen ohne Fugenband oder bei für Dichtmassen zu wenig festen Fugenflanken. Die zweite große Gruppe von Anwendungen betrifft die Abdichtung von Rissen.




Typische Anwendungsfälle sind

  • Tunnelbau
  • Behälterbau, Trinkwasserbehälter
  • Schwimmbadbau
  • Abdichtung von Dachfugen, Anschluss von starren an flexible Abdichtungen
  • Keller, Grundwasserabdichtungen
  • Stahl-, Guss- und Betonrohre
  • Öltanklager

Vorteile

  • Kann auf trockene und feuchte Untergründe appliziert werden
  • Starke Beweglichkeit: über 300 % Dehnung
  • Vollständig wetterfest und wasserbeständig, wurzelfest
  • Für Trinkwasser zugelassen
  • Zulässiger Wasserdruck von der Rückseite bis zu 2 bar von der Vorderseite bei entsprechender Foliendicke bis 20 bar
  • Beständig gegen viele Chemikalien
  • Hohe Haftfestigkeit auf zementgebundenen Untergründen, Metall, Kunststoff, Steinzeug und Keramik (nicht silikonisiert), auf Holz, Glas und Dachbahnen
  • Rascher Einbau, leichte Reparatur möglich
  • Rasche Durchhärtung auch bei tiefen Temperaturen